Rechtsanwalt zur Nieden Fachanwalt für Versicherungsrecht
Rechtsanwalt zur NiedenFachanwalt für Versicherungsrecht 

News

Kann der Arbeitgeber Kurzarbeit anordnen?

Kurzarbeit bedeutet die vorrüber-gehende Verringerung der Arbeitszeit bei gleichzeitiger Herabsetzung des Arbeits-entgeltes beispielsweise aufgrund mangelnder Auftragslage.

 

Aufgrund der derzeitigen Situation (Corona-Epidemie) besteht von Seiten der Arbeitgeber ein nachvollziehbares Bedürfnis, die Arbeitszeiten der Mitarbeiter sowie deren Arbeitsentgelt zu reduzieren.

 

Berufsunfähigkeitsversicherung: Nur Nachprüfungsverfahren führt zum Entfallen der Leistung

Der Berufsunfähigkeitsversicherer kann sich von seiner Leistungspflicht nur dann befreien, wenn er ein erfolgreiches Nachprüfungsverfahren durchlaufen hat. Dies gilt auch dann, wenn der Versicherer die Berufsunfähigkeit nicht anerkannt hat, der Versicherungsnehmer aber gleichwohl berufsunfähig war, so der Bundesgerichtshof in seiner Entscheidung vom 13.03.2019, Az.: IV ZR 124/18

Jonathan zur Nieden

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Versicherungsrecht

 

Eppendorfer Marktplatz 17

20251 Hamburg
Tel.: 040 / 28 47 06 49
Fax: 040 / 28 47  84 17
E-Mail: mail@ra-zn.de